RESET

Kieferbalance - Entspannung für den ganzen Körper

RESET wurde von dem australischen Kinesiologen Philip Rafferty entwickelt. RESET ist ein in der Kinesiologie angewandtes Verfahren, um die Kiefergelenkmuskulatur sanft auszugleichen, d.h. zu viel oder zu wenig Spannung der Muskeln - energetisches Ungleichgewicht - kann durch Energiezufuhr wieder ausgeglichen werden. Es wirkt auf den Klienten harmonisierend, da es ein guter Schritt ist, die Kiefermuskeln schnell, ohne Eingriff und schmerzfrei zu entspannen.

Durch verschiedene Handstellungen werden die Kiefermuskeln des Klienten in einem bestimmten Ablauf energetisiert, und gleichzeitig wird ein großer Teil aller Muskeln im Körper mit balanciert. Das Kiefergelenk beeinflusst den Körper insgesamt. Daher ist ein balanciertes Kiefergelenk von außerordentlicher Bedeutung für fast sämtliche Körpersysteme und Körperfunktionen, wie z.B.:

  • Assimilation von Wasser
  • Anspannung in den Muskeln
  • ständiges Zähne zusammenbeißen
  • Zähne knirschen
  • Schmerzen im Kiefer, Nacken und Schulterbereich
  • Kopfschmerzen
  • Nebenhöhlenentzündungen
  • Tinnitus
  • Verbesserung von Seh-, Hör- und Gleichgewichtsproblemen
  • Verdauungsprobleme
  • ausgeglichenes Drüsensystem
  • verbesserte Lernfähigkeit
  • Blockaden unterschiedlicher Art.